Helmut Schmidt SPD - Zigarette

Auch hier stimme ich ihm zu!
Bildquelle: Screenshot NDR

Kommentar und Meinung:
„Schmidt definiert Demokratie als „eine Staatsverfassung, in der die Herrschaft bzw. die Machtausübung auf der Grundlage politischer Freiheit und Gleichheit sowie weitreichender politischer Beteiligungsrechte erwachsener Staatsbürger erfolgt.“

Davon haben sie noch nie was gehört Herr Lierenfeld, oder? Dann wird’s aber Zeit, finde ich, denn eigentlich müssen sie ihn kennen den Helmut Schmidt, denn ihr Parteigenosse war mal der Beste Bundeskanzler den wir je hatten! Zu ihm habe ich als Abiturient immer aufgeschaut, obwohl mir der Nato Doppelbeschluss als damaliger Pazifist nicht gepasst hat! Er hatte aber im Endeffekt auch damit Recht!

SIE sind für mich der schlechteste Bürgermeister aller Zeiten in Dormagen und ich hoffe dass das ihre erste und letzte politische Karrierestation ist, wobei man von „Karriere“ hier wohl kaum sprechen kann. Ihre Inkompetenz ist herausragend in vielen Dingen und hinzu kommt sie lassen sich zwar demokratisch wählen, sind aber gar kein Demokrat, sondern irgendetwas anderes!

Von weitreichenden politischen Beteiligungsrechten der Bürger, halten sie nämlich gar nichts, vor allem nicht wenn sie kritisch sind, was ihre katastrophale Finanzpolitik in Dormagen betrifft!

Meinen Bürgerantrag lassen sie nicht zu, wo es um eine weitere krasse Fehlleistung ihrerseits geht, beim Worado Wohnungsbauprojekt in Nievenheim, aber das Ehrenamtler kostenlos parken dürfen sollen, wird als Bürgerantrag zugelassen!

Herr Lierenfeld, nein ich kann nicht zu ihnen aufschauen, das mögen andere machen wie ihr herbeigeholter 1. Beigeordneter Bezold! Ich schäme mich für sie und zwar in Grund und Boden! Sie sind im negativen Sinne nicht zu toppen!!!

Und ich werde meinen „Ton“ noch verschärfen, denn SIE waren es, der dieses Level schon vor 26 Monaten gewählt hat und SIE wissen auch ganz genau was ich damit meine!

Achim Breuer